Priv.-Doz. Dr. Andreas Bickel

Facharzt für Neurologie

 

Studium der Humanmedizin an der Universität Erlangen-Nürnberg mit Promotion und Habilitation (2004) über die Diagnostik von C-Faser-Polyneuropathien

Facharztausbildung in den Abteilungen für Neurologie und Psychiatrie an der Universitätsklinik Erlangen

Tätigkeit als Oberarzt für Neurologie mit Schwerpunkt Klinische Neurophysiologie an der Universitätsklinik Erlangen (2004-2006), dem Klinikum Nürnberg (2007-2011) und der Asklepios-Klinik Hamburg-Altona (2012-2019)

Lehrtätigkeit als Privatdozent an der Neurologischen Universitätsklink Erlangen-Nürnberg

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) und Deutschen Gesellschaft für Neurophysiologie (DGKN)

Zertifikate EMG und EP der DGKN, sowie Zusatzqualifikationen „Ärztliches Qualitätsmanagement“ und „Verkehrsmedizin“ der Bayerischen Landesärztekammer

 

Publikationen und Buchbeiträge Youtube-Video